Dienstag, 25. Juli 2017

Reagan mit Tides...


Das wird ein neues Lieblingsteil, es passt
so gut zu meinem Longtop!

deshalb habe ich mich entschieden
einen Zweiten zu stricken.

Meistens trage ich sie wie in der Mitte, es 
sieht aber auch verkehrt rum getragen
auch super aus...;))

Rita hat ihr Holst-Garn-Sortiment erweitert
und für uns die 'Tides' dazugeholt.
 
Eine wunderschöne Wolle mit
70% Schurwolle 30% Seide, eine tolle
Mischung im Tweedoptik und die Farben,
boah es hat so viele...und das Beste
ist...sie ist sehr günstig! 

Ich habe 210gr verstrickt, stricken muss
also echt nicht teuer sein ;)))

So...fertig geschwärmt...wer auch so ein
Teil stricken möchte...hier findet Ihr 

Donnerstag, 13. Juli 2017

Leicht, Luftig, Flatternd...


Ich brauche leichte, luftige,
flatternde Tops...solche für die
heissen Sommertage!

Deshalb habe ich gleich drei tolle
Stoffe mir geholt...zwei davon habe ich
zum halben Preis bekommen...freu!!

Das Braune ganz unten ist eine wirklich
wunderschöne Seide...ich muss da schon
noch was drunter anziehen, es ist
soooo luftig und leicht!

Auch das ganz oben ist sehr sehr 
angenehm zu tragen..

und in der Mitte ist es Viskose...
wunderbar kühl!!
 


Das Coole an diesen Tops...ich trage
sie auch an kühleren Tagen...mit
einem Pulli oder Jäckchen darüber!

Freitag, 30. Juni 2017

Summer...

Summer heisst dieses Top...


gestrickt mit nicht ganz vier Strangen
der Spinnwebstube...

Dieses Garn habe ich auch schon verstrickt,
ein wunderschönes Jäckchen, welches 
bei Rita im Laden steht ;))

Es ist kühlend und sehr angenehm zu
tragen...perfekt für heisse Tage. 

Ich finde die Schulterpartie spannend und
habe auch wieder Neues gelernt...es gibt so 
viele Varianten etwas zu stricken.
 

Neues ist auf den Nadeln und neues
lerne ich nächste Woche...ich freue mich 
total auf den Kurs mit Vera Sanon...

Ich wünsche Euch allen ein
schönes Wochenende,
'hebets guet zäme'

Mittwoch, 21. Juni 2017

Schenken macht freude...


Freeeeeuuuuuu....das war Glück!! Ich habe
vom restlichen Stoff, der mir so gefiel
noch ein Tunika nähen können!

Ein uralter Schnitt, den ich ganz oft
genäht habe...gefällt mir heute
immer noch sehr gut.

habe ich heute verschenkt, so wird
er doch noch getragen.

Schenken macht ja freude...:)))

Montag, 19. Juni 2017

Einer passt...


Solche Jupe/Röcke liebe ich...
reinschlüpfen und wohlfühlen ist angesagt
bei diesen heissen Temperaturen!!

Beide Stoffe hatte ich in meinem Lager und
als Erstes nähte ich den Bunten, 'wenn es nicht
perfekt wird, dann wäre es nicht so schlimm
für mich'...mir gefiel der uni Stoff besser und
ich wollte den nicht falsch vernähen ;))

Der ist perfekt geworden...total schön
drum husch husch jetzt den 
Lieblingsstoff anschneiden und vernähen!

Hoppala...der ist etwas weniger dehnbar 
und sieht an mir ziemlich eng aus...
mist...ich wart mal ab...vielleicht wird er
mal weiter...kicher!!!

 rechts...wurde heute verschenkt...zu
eng ist zu eng...;))) geht gar nicht!

Donnerstag, 15. Juni 2017

Ab und zu nähen...


Wie Ihr ja wisst bin ich ganz oft am 
Wasser...es ist einfach so erfrischend bei
diesem herrlichen Wetter und Spass
macht es auch ;))
 
Ins Nähzimmer zieht es mich aber doch
ab und zu...diesmal um eine Küchenschürze
zu nähen...und ein neues Kleid
 entsteht auch gerade...
 

 ...den Saum, Halsausschnitt und die beiden
Armlöcher noch absteppen..danach
nur noch anziehen!!

Dienstag, 13. Juni 2017

Sit-up-Paddle...

video

Im Sommer verbringen wir ganz viel Zeit
an der Aare...also eigentlich sind wir
an jedem sonnigen Tag da!

Die letzten zwei Jahre habe ich ab und zu
das 'Stand-up-Paddle' von einer ganz
lieben Freundin benutzen dürfen.

Ich nenn meins 'Sit-up-Paddle'...hihihiii, 
denn ich sitze lieber drauf!!

Es macht mir unheimlich viel Spass und
meine zwei Hunde kommen auch mit aufs
Brett...am Sonntag sind wir zu viert ganz
gemütlich am Ufer entlang gerudert,
Sie mit Ihrem Hund und ich mit 
meiner kleinen Amy.

Solches ist für mich wie Ferien ;))) 

Montag, 12. Juni 2017

Easy Line...


Easy Line heisst diese Anleitung

Die falschen Nähte habe ich weggelassen, nicht
weil es mir nicht gefällt...sondern, weil ich
es auch so sehr gut finde.

Vor dem Waschen war es etwas zu kurz
und die Aermel waren dreiviertel lang.
Eigentlich wollte ich ein paar cm noch
dran stricken, aber gut habe ich auf Rita
gehört und es erst gewaschen!

Beim Stricken konnte ich auch wieder
verkürzte Reihen üben, diesmal probierte
ich die 'Japanischen'...für mich sind sie perfekt.
So habe ich keine Löcher beim wenden
und schwierig war es auch nicht.

Also jetzt bin ich doch ganz happy mit
meinem 'Easy Line' und die ersten
Zweifel sind verflogen ;))

Verstrickt wurde El Linio von Schoppel.
Wer sie verstricken will...das Maschenbild
ist nach dem Waschen schöner
und auch einiges weicher!

Montag, 22. Mai 2017

Gewonnen...


Ich habe bei Sandra ein Nähheft gewonnen,
welches ich gar nicht kannte. 

Mir gefällt besonders die Bauchtasche, da
ich mit meinen beiden Hunden viel
unterwegs bin und gerne die 
Hände frei habe.

Ein Genie bin ich ja nicht bei solchen Sachen,
aber die Tasche werde ich in einer
ruhigen Minute versuchen
nachzunähen.

Danke viel viel mals liebe Sandra,
ich hab uuuuu freude :)))
 

Sonntag, 21. Mai 2017

Sonntags...


Heute war ein wunderbarer Tag...ausschlafen, mit
den Hunden eine gemütliche Runde durch den Wald.

Nachmittags gemütlich mit unserem Böötchen
Aare abwärts an Solothurn vorbei bis zum Dreispitz,
da fliesst die Emme in die Aare...und dann wieder 
gemütlich aufwärts zum Bootsplatz zurück.

Zum Abschluss wurde noch gegrillt...mmmmh
was will man den mehr :)))


Ich wünsche Euch allen einen 
gemütlichen Sonntagabend...bei mir
ist Krimiabend...Charlotte Link.

Mittwoch, 10. Mai 2017

Nua und Bluebonnet...


Als ich vor Kurzem bei Rita in ihrem
kleinen Paradies war, ist mir die
'Nua' von Stolen Stiches 
sofort aufgefallen...

Es ist ja eher eine Wolle für den Herbst
oder auch für solche Regentage wie wir sie
jetzt gerade hatten...also perfekt um so
eine tolle Wolle zu verstricken!

Ich gebs zu...ich würde sie auch im 
Hochsommer stricken ;)))

Es ist eine wahre Freude und das
Maschenbild ist so schön...ok...ja ich
gebs zu...ich find sie hammer!

Ich habe mir die Anleitung 'Bluebonnet'
bei Raverly gegönnt und dafür 
8 Strangen Nua verstrickt,
meine Farbe ist 'August Storms'

Es blieb ein klitzekleiner Rest von 30cm vorig!

Freitag, 5. Mai 2017

Verkehrter Rhabarberkuchen...


mmmmh....als ich den bei Franziska
auf Instagram sah, wusste ich...
'den muss ich backen'!!
Danke für die Inspiration...:)))

Rezept von hier ;)...scrollt etwas nach
unten, auf der linken Seite ist das Rezept

Und weil ich immer wieder all die 
Hochbeete sehe...hat es mich 'gluschtet'
auch mein Glück zu versuchen!

Ich hab mich erstmal für grosse Pflanzkübel
entschieden und wenn ich echt Spass
daran habe, dann kommt vielleicht
doch noch ein Hochbeet in den Garten!


Habt einen schönen Freitag, ich geniesse 
die Sonne heute mit meinen beiden
Vierbeiner im Wald und Kuchen essen ;)))

Mittwoch, 26. April 2017

Nua...


Mich hats total gepackt als ich die neue Schönheit
bei Rita gesehen hab...sie hatte vier Farben
zur Auswahl...ich hätte am liebsten
gleich zwei mitgenommen!

Ich habe mich aber beherrscht..'noch'...hihihiii,
sie ist ein Träumchen zum stricken und
wenn es schon fertig wäre, würde ich's
bei diesem kalten Wetter gleich anziehen ;)

Noch wenige Reihen und das vordere Teil 
ist fertig...was...ihr wollt wissen was ich
stricke...ok...'Bluebonnet' heisst es


Rita hat jetzt alle Farben bestellt, sie sind
noch nicht im Online-Shop, aber wer
will darf auch anfragen wann sie 
erhältlich sind (oder auch reservieren).

Dienstag, 18. April 2017

Frühlingspulli...


Ich steh immer noch auf dieses zartes Rosa
und wenn im gleichen Knäuel auch noch
so ein feines apricot zu sehen ist...

Ihr wisst es schon, das musste ich in 
Maschen verwandeln!! 

So ist ein Frühlingspulli entstanden, ganz 
schlicht, etwas oversized...einfach mein Style!

Die Anleitung ist vom Fatto a Mano 242
Modell Nr. 35...länger gestrickt.

Den Halsausschnitt und Aermel habe ich
mit dem Krebsstich umhäkelt.

Jetzt blättere ich mal einbisschen in 
meine Strickhefte...mal schauen ob da was
schönes drin ist ;)))     

Mittwoch, 12. April 2017

So eine Welle...


Letztes Jahr hatte ich so eine Welle...eine
'T-Shirt-Näh-Welle'...und genau so eine
hat mich wieder erwischt ;)))

Montag Stoff bestellt...heute geliefert und
die ersten Zwei genäht. Das Untere ist 
etwas schmäler geschnitten.
 

 Und weil ich ja meine T-Shirts selber
nähe...liegen die nächsten Zwei
schon auf dem Tisch :)

Mittwoch, 5. April 2017

Whippet trifft Bio-Balance...


Es ist wieder was von den Nadeln gehüpft...
 
genau zur richtigen Zeit, denn es passt
farblich perfekt zu diesem Tunika.
 
Verstrickt habe ich dafür das neue
aus der Spinnwebstube
 
Die Anleitung heisst 'Whippet'...ich
habe das Lace-Muster in der Mitte aber
weggelassen und es gross genug
gestrickt, sodass es leger sitzt.
 
Ja auch im Garten wird fleissig gewerkelt
und doch hat es mich heute wieder
an die Nähmaschine gezogen...hihihiii ja
ich kann nicht ohne Nähen sein!
 

Montag, 3. April 2017

Bärlauch...


Heute gings wieder mal rauf...auf unseren
Hausberg, dem Weissenstein...denn
da hats im Frühling ganz viel Bärlauch!

In einer Woche wird der ganze Hang
grün sein...die Blätter sind noch ganz zart.
Und es duftet...herrlich!!
 

Amy interessiert sich mehr für
ihr Ball...


meine Ausbeute...wurde zu Pesto 
nach diesem Rezept verarbeitet und 
den restlichen Bärlauch habe ich
mit Rapsoel püriert danach 
mit Salz abgeschmeckt...mmmmh
 

Montag, 27. März 2017

Stoffe abbauen...


Rasch wurde heute noch eine 
Frau Fannie genäht...denn mich zieht 
es wieder in den Garten und da
darf sich die Nähmaschine
ausruhen...

Das war auch mein letztes stückchen
Jersey, den ich hier noch hatte...ich
glaub es selber fast nicht! 

Keine Angst, es hat noch Stoff für
eine Hose...aber das darf
jetzt warten ;))

Sonntag, 26. März 2017

Nummero Vier...


Alle guten Dinge sind vier...ich habe mir
doch tatsächlich noch Eins genäht!

Diesmal hab ich es auch in Tunika-Länge
gemacht und die Aermel sind kurz,
das passende Strickjäckchen
ist noch auf den Nadeln.

Nr 1....hier
Nr 2 und 3....hier

Zu meiner Sicherheit habe ich
das Schnittmuster versteckt...sonst mach
ich noch ein Fünftes ;))))

Mittwoch, 22. März 2017

Stoffkranz...


Mit Stoffresten kann man so einen
schönen Kranz machen...
 
Von dieser Bluse hatte ich noch Reste
hier liegen und die waren perfekt
für diesen Kranz ;))
 
Ein kleines Häsi...und schon
hat Frau eine Osterdeko!

Samstag, 18. März 2017

Die Sonne im Tunika...


Draussen ist es heute grau und nass, 
da hilft nur eins...Begonnenes fertig zu nähen!
Und ganz ehrlich, dieses Stöffchen 
ersetzt die Sonne wunderbar ;))

Ich habe die kurzarm Variante gemacht, da
es ja eh gaaaanz bald wieder wärmer
wird und wenn nicht, trage ich ein
kleines Strickjäckchen dazu.

Die Länge wurde auf Tunikalänge gekürzt.
Eine leichte, weisse Sommerhose
passt super dazu...

Ich lieb vorallem die Taschen...da passen 
die Hundeguddeli rein...das gefällt 
meinen beiden Vierbeiner! 

Donnerstag, 9. März 2017

Kleid Liva 2 und 3...


Kleid Liva Nr 2 und Nr 3

Oben wurden wie beim ersten Kleid die
Taschen mitgenäht...diesen tollen Stoff habe
ich seit letzten Herbst gelagert! Jetzt 
ist er vernäht und für mich ist es 
mein Favorit!

Unten aus einem dünneren Jersey nach
dem gleichen Schnitt, jedoch ohne
Taschen und die Kellerfalte
etwas mehr zugenäht.


Ich gestehe...dieser Schnitt ist wohl
2017 mein Lieblingsschnittmuster und es
werden wahrscheinlich noch mehr
'Liva' Kleider und Tunika's entstehen :))

Mittwoch, 8. März 2017

Allinosucht geht weiter...


Wer hier schon eine Weile mitliest...weis, dass
ich die Allino BC Garn schon dreimal
verstrickt habe! Ja...dies ist mein viertes Mal...sie
war Aktion..ich muuuuusste da zugreifen!

Das Material für diese Jacke kostet etwa
Fr. 35..- ...das nenn ich günstig :)

Da ich die anderen Jäckchen schon ganz
oft getragen und gewaschen habe, kann ich
versichern...sie bleibt schön die Allino!

Auch mein viertes Teil ist nach der Anleitung
'Heathered' gestrickt. Ein Raglan von oben
nach unten. An der Anleitung ändere
ich nicht viel..diesmal habe ich das Muster
weggelassen...alles ist glatt rechts.

Ich gebe der Jacke auch immer eine
leichte A-Linie indem ich einfach nach
gefühl seitlich Maschen zunehme.

Ich liebe die Form und Schlichtheit...jetzt
soll aber mal die Sonne scheinen, dann kann
ich sie schon tragen :))